• s_1
  • s_2
  • s_3
  • s_4
  • s_5
  • s_6
1 2 3 4 5 6

Urlaub auf der Sonnenseite Fischens

Inmitten unseres schönen Allgäus, mit reizvollem Blick auf Berge, dichte Wälder und weitläufige Wiesen, liegt unser Landhaus im Ortsteil Fischen-Au, in leicht erhöhter Südlage. Treten Sie ein und fühlen Sie sich schon gleich ein wenig wie Zuhause.
Gipfelkreuz am Ofterschwanger Horn, © Ofterschwang
Silberdistel, © Ofterschwang
Iller mit Schöllanger Burg
Kühe auf der Weide, © Ofterschwang
Weltcup Express, © Ofterschwang
Blauer Enzian, © Gästeamt Bolsterlang


Wenn Sie erst einmal bei uns sind, werden Sie verstehen warum.

Image

Wohnen & Preise

Machen Sie Urlaub in einer der schönsten Regionen Deutschlands und kommen Sie nach Fischen im Allgäu. Hier bei uns im Ortsteil Au finden Sie die Ruhe und Erholung die Sie suchen. Unser Haus ist der ideale Ausgangspunkt für die vielen Wanderwege um Fischen oder an der Iller entlang nach Oberstdorf oder Sonthofen. Sehen Sie sich um und informieren Sie sich!
jetzt mehr erfahren...

SO MUSS URLAUB SEIN...

...in aller Ruhe ausspannen, lesen, träumen, die Seele baumeln lassen und an lauen Sommerabenden den Tag ausklingen lassen. Urlaub und Erholung haben in Fischen eine gute und lange Tradition und die Möglichkeiten aktiv zu werden sind herrlich vielseitig und abwechslungsreich. Nichts wie raus an die frische Luft heißt die Devise und dies gilt vom frühen Frühling bis zum späten Herbst und im Winter sowieso! 

Gemütliche Gaststätten, alle notwendigen Einkaufsmöglichkeiten sowie Kurhaus und Kurpark sind bequem und auf kurzen Wegen erreichbar. Sehen Sie sich doch auf unseren Seiten noch weiter um und zögern Sie nicht nachzufragen, falls noch Informationsbedarf besteht. Wir freuen uns auf Sie! Ihre Familie Neß

HIER ERHALTEN SIE ERSTE EINDRÜCKE ZU UNSEREN STERNE FERIENWOHNUNGEN - AUSSTATTUNGEN UND PREISE AUF - JETZT MEHR ERFAHREN



Die Ferienregion Allgäu von seinen schönsten Seiten

Image

Sommer & Winter

Die Natur mit Feld und Wald ist gleichzeitig Lebens- und Rückzugsraum für Wildtiere, sie beheimatet eine Vielzahl an Blumen- und Pflanzenarten und ist Wirtschaftsgrundlage für unsere Landwirte. Ihre Erhaltung liegt uns deshalb sehr am Herzen und davon profitieren alle, die mit Originalität und Natürlichkeit etwas anzufangen wissen.

SOMMER


Machen Sie sich auf und entdecken Sie für sich dieses Stück "heile Welt", die so viel zu bieten hat – spektakuläre Ausblicke, überraschende Erkenntnisse, viele kleine Details und Schönheiten am Wegesrand und jede Menge ruhige Momente, die für die wahre Erholung so enorm wichtig sind.

Wer sich vornimmt, diese Schätze besonders intensiv zu erleben, dem seien dafür die Wanderstiefel empfohlen. Fuß- und Wanderwege, Berg- und Gipfeltouren führen hinauf auf die Höhen, hinaus in die verkehrsfreien Seitentäler und immer auch vorbei an urigen Brotzeitstuben und aussichtsreichen Kaffeeterrassen. 

 




Weil die Fortbewegung auf zwei Rädern in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist, wurden dafür zahlreich neue Strecken erschlossen, Radwege gebaut, Wald- und Forststraßen für den "Durchgangsverkehr" geöffnet und entsprechend hergerichtet. Somit hat sich das Oberallgäu zum richtigen Paradies für alle Arten von Radlern gemausert. 


Doch der Sommer verwöhnt uns und unsere Gäste auf noch viel mehr Arten. Aktivurlauber genauso wie diejenigen, die gerne feiern, die für Trachten und Festen, für Musik und Tanz etwas übrig haben.

WINTER


Die Möglichkeiten für Schneesportler sind schlicht und einfach toll. Einerseits sind da die Wintersportgebiete rundum Fischen, die keine Vergleiche mit anderen Gebieten in den Alpen zu scheuen brauchen und andererseits gibt es für Kinder und Anfänger den Stinesser direkt im Ort. Beschneite Pisten, zwei Skilifte mit Flutlichtbetrieb und die örtliche Skischule bieten alles, was für die Skisportkarriere notwendig ist.

Wer schon gleich höher hinaus will, der sucht sich seinen Lieblingsabfahrten an den Weltcupstrecken in Ofterschwang, in den Hörnerskigebieten Bolsterlang, Grasgehren und Balderschwang...




...am Nebelhorn oder Söllereck in Oberstdorf sowie im größten grenzüberschreitenden Skigebiet Deutschland / Österreich an Fellhorn / Kanzelwand. Allesamt liegen mehr oder weniger vor des Haustür und sind in 15 bis maximal 25 Autominuten bequem und sicher erreichbar...


...und für all die anderen spaßigen Freizeitbeschäftigungen braucht es keinen fahrbaren Untersatz. Langlaufloipen beginnen ebenso in unmittelbarer Nähe des Hauses, wie Schneeschuh- und Winterwanderungen, Pferdeschlittenfahrten und zünftige Rodelpartien.

WIR HEISSEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN IM LAND DER BERGE UND SEEN. DAS ALLGÄU - EINE LANDSCHAFT WIE IM BILDERBUCH.

WER MÖCHTE, IST AUCH FERN DER PISTE GUT IN BEWEGUNG - LANGEWEILE KOMMT NICHT AUF, ERLEBEN SIE DEN WINTER BEI UNS SELBST.



Und wann dürfen wir Sie herzlich bei uns begrüßen?

Image

Kontakt & Info

Für Informationen und Reservierungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter Tel.: +49 (0) 83 26 - 292 zur Verfügung. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns darauf - Ihre Familie Neß!

Landhaus Neß


Familie
Hannelore Neß
Gerberstr. 15
 

Image Adresse:

87538 Fischen - Au

Image Telefon:

+49 (0) 83 26 - 292

Image Telefax:

+49 (0) 83 26 - 38 54 47

Image E-Mail:

info@landhausness.de

Image Homepage:

www.landhausness.de


Datenschutzhinweis:

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Felder mit Sternchen (*) ausfüllen müssen. Nur so ist eine Kontaktaufnahme von unserer Seite sichergestellt.

Reiserücktrittsversicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

ANFAHRT & LAGE - SO FINDEN SIE UNS!


Unser Landhaus mit seinen Ferienwohnungen liegt zentral am südlichsten Punkt Deutschlands in Fischen im Allgäu zwischen Sonthofen und Oberstdorf. Auf der Karte können Sie sich einen Überblick verschaffen. Für einen genauen Anreiseplan empfehlen wir den Routenplaner. Unsere Adresse ist bereits eingegeben. Wir wünschen Ihnen eine gute und angenehme, sowie sichere Anreise! Ihre Familie Hannelore Neß.